SewingTini
19. August 2022 carpe diem

Plotter Freebies – eine kleine Sammlung

Gerade wenn man seinen Plotter noch nicht so lange hat und auch einiges einfach mal „schnell“ testen will, ist man für ein Freebie ja mehr als dankbar. Am Anfang fand ich es gar nicht so einfach, überhaupt freie Dateien im Netz zu finden, und das obwohl es gar nicht ganz so wenige gibt. Ich kenne sie bestimmt noch lange nicht alle, aber ich wollte für alle die, die evtl auch gerade erst starten oder die sich selbst noch nicht auf die Suche gemacht haben, mal eine kleine Liste zusammenstellen.

Plotter Freebies - eine kleine Sammlung


Los geht’s:

So, ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen, was mir bisher bekannt ist. Wenn ihr Ergänzungen habt, dürft ihr gerne in den Kommentaren noch ergänzen :).

Einen habe ich aber noch. Man kann mit dem Plotter ja auch Papier schneiden und somit Geschenkkarten, Geschenkboxen und vieles mehr machen. Hierzu habe ich eine schöne Seite gefunden, die viele Vorlagen zur Verfügung stellt: Birds Cards.
Viel Spaß beim Stöbern!

23 Kommentare

  1. eine kleine Liste ist gut *g*
    das ist doch einiges! :O)
    wie lieb von dir, dass du deine Sammlung hier einmal verlinkt zusammen fasst
    auch wenn sie mir weiterhin leider gar nix nützt ;o*
    viele liebe Grüße
    und einen wunderprächtigen Montag
    Gesine

  2. Oh wow, da hast du ja ganz schön was zusammengetragen, toll!
    Ich danke dir jetzt schon mal im Vorraus, denn spätestens in vier Wochen wird hier auch ein Plotter einziehen 😀

    Viele liebe Grüsse
    Melanie

  3. Ich hab zwar keinen Plotter, aber man ja sich sowas ja schon mal merken. Bei Fräulein Peng gibt es noch einen Datei. Kostet kein Geld, aber Werbung auf FB. Wenn du sowas auch sammelst.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  4. Klar, ich hab ja in der Liste auch schon "Pay With a Tweed" Dateien gelistet. Aber welche meinst Du denn? Den Suggaskull gab es nämlich nur bis zum 1.7.2014 und was anderes habe ich da nicht gesehen. Also falls es ein anderer Link ist, darfst du den gerne posten :). Liebe Grüße, Christine

  5. Hallo,
    deine Plottersammlung ist ja schon sehr groß. Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Plotter zuzulegen. Kannst du mir ein Anfängermodel empfehlen . Ich bin zufällig auf deinen Blog gekommen und er gefällt mir sehr gut und habe mich auch gleich als Leser eingetragen.

    Liebe Grüße
    Marita

  6. Hallo liebe Marita, also ich kenne selbst nun nur den Silhouette Cameo. Es gibt noch das kleinere Modell Silhouette Portrait, das im Prinzip das Gleiche kann, der ist nur bis max A4 ausgelegt und der Cameo eben bis A3. Die Software ist bei beiden die gleiche und ich finde man kann sich auch als Anfänger gut einarbeiten. So weit ich das überblicken kann sind das für das Hobby die am besten geeigneten Plotter und auch die günstigsten. Man kann auch echt eine Menge damit machen :). Ich freue mich sehr, dass es Dir hier gefällt. Ich freue mich, dass Du her gefunden hast. Und wenn Du fragen hast, versuche ich gerne, weiterzuhelfen. Liebe Grüße, Christine

  7. Hi Christine.
    So ging´s mir mit Stickdateien am Anfang auch. Bis ich eine Seite gefunden hatte die, ebenso wie du, eine Liste mit Links zusammengestellt hatte. Das war großartig 🙂
    Zu deiner Frage mit der Mappe: Sie ist 15x20cm groß.
    GLG Annette

  8. Vielen lieben Dank für die Zusammenstellung. Bin durch Zufall darauf gestoßen und freue mich aufs Ausprobieren. Bin auch Anfängerin und einfach überwältigt von dem Teil. Schön, dass ich hierher gekommen bin. Liebe Grüße
    Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.