SewingTini
19. Januar 2021 carpe diem

ein Wärmekissen für mich

Katharina von greenfietsen hat heute ihr neues eBook „Wärmekissen“ veröffentlicht. Ich durfte wieder für sie probenähen und bin auch total froh, dass ich dabei sein konnte. Ein Wärmekissen gab es im Hause SewingTini bisher nämlich gar nicht. Und dabei kann ich das mehr als gut gebrauchen. Einen verspannten Nacken hat ja jeder Mal, aber ich gehöre, gerade in dieser Jahreszeit, auch eher zu der frierenden Fraktion. Ein paar Minuten Erhitzen und schon wird es muckelig warm.

Wärmekissen greenfietsen

Das Wärmekissen gibt es in 2 Größen. Ich habe mich für die kleinere Variante entschieden. Und da man so ein Kissen ja eher in der kühleren Jahreszeit braucht, habe ich mich für herbstliche Stoffe aus der Serie „In the Woods“ von Cotton+Steel entschieden. Durch ein paar Steppnähte auf der Oberseite werden die 4 Streifen optisch nochmal mehr „verbunden“ und das Wärmekissen bekommt eine gequiltete Optik. Das mag ich total gerne.

Außenhülle gequiltet

In ihrem eBook erklärt Katharina detailliert und gut bebildert alle Schritte zum Nähen der Außenhülle und des Inletts. Und auch Tipps zum Befüllen sind mit dabei. So hält man ganz flott ein super schönes und praktisches Geschenk in den Händen. Oder man macht es wie ich, und behält es einfach für sich *kicher*. Aber es lassen sich auch ganz prima gleich mehrere Kissen nähen. Und bis Weihnachten ist auch noch ausreichend Zeit für ein paar Exemplare!

Wärmekissen mit Inlett
Einschub hinten

Wer sich nun auch ein Wärmekissen nähen möchte, schaut am Besten direkt bei Katharina auf dem blog oder im shop vorbei. Inspirationen von den Probenähern gibt auf Instagram zu entdecken. Und die Tage folgen bei Katharina auch noch einige Beispiele. Ich kann es Euch nur wärmstens empfehlen ;).

ein Wärmekissen für mich

2 Kommentare

  1. Liebe Tini,
    ich freue mich. Da hat ja alles zusammengepasst: das Projekt, die Stoffe, das Quilting. „Perfect Match“, sagt man da, glaub ich.
    Ich find’s toll! ♥
    Danke, dass du wieder für mich probegenäht hast! :-*
    Liebe Grüße und eine warme, virtuelle Umarmung,
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.