SewingTini
14. Juli 2024 carpe diem

Nachzügler

Es ist doch schon das ein oder andere Mal vorgekommen, das ich was genäht und verschenkt habe und hinterher dann bemerkt habe, dass ich gar keine Bilder gemacht habe. Als ich nun bei meiner Schwester war, konnte ich dort noch ein paar wenige Bilder machen. 2 habe ich jetzt noch

Weiterlesen

Der 47 Regenbogenbody

Oh genau, vor London habe ich noch einen Regenbogenbody von Schnabelina genäht. Hierfür habe ich ein T-Shirt der Band „47 Million Dollars“ zerschnitten. Ursprünglich war schon zur Geburt geplant, dieses Shirt in Babykleidung zu verwandeln, doch im Nachhinein war ich froh, dass es nun fast 2 Jahre länger gedauert hat.

Weiterlesen

Sock monkey

Ich habe letze Woche hier ein tutorial für sock monkeys gefunden. Und ich fand sie so süß, dass ich das auch unbedingt einmal ausprobieren wollte. Normalerweise dauert das dann auch immer etwas länger, bis ich es auch wirklich umsetzte, aber diesmal habe ich zumindest schon angefangen.Ich bin ja kein großer

Weiterlesen

mein erster Rucksack

der Titel triffst sowohl auf mich als auch auf meine Nichte zu. Ich habe gerade meinen ersten Rucksack genäht. Da er für mich doch etwas klein geraten ist ;), hoffe ich mal sehr, dass sich meine Nichte darüber freut, ihren ersten eigenen Rucksack zu haben und selbst auch mal was

Weiterlesen

kleiner Rucksack

Oh je schon ziemlich genau 1 Monat ist es her, dass der Wunsch nach einer Tasche für meine Nichte geäußert worden ist. Und doch ist wieder so einiges dazwischengekommen, so dass das gute Stück noch nicht fertig ist. Wir haben uns auf einen Rucksack geeinigt und ich habe mich gleich

Weiterlesen

Hochzeitstiere

Eine liebe Freundin, die zwischenzeitlich auch das Nähfieber ergriffen hat, bat mich um Hilfe, Stofftiere zu nähen. Diese waren Gastgeschenke für die Kinder auf Ihrer bevorstehenden Hochzeit. Erstaunlicherweise bin ich mir gerade nicht mehr sicher, wieviele es insgesamt waren. 12 habe ich mindestens genäht und leider auch nur wenige Fotos

Weiterlesen

Die Schuldigen

Zum Geburtstag meiner Schwester standen zusätzlich zu einem Beutel für Windeln und einem Täschchen für Kleinkram, ein Kissenbezug, mehr Schnullerbänder und ein Rasselfisch für die Kleine auf der Wunschliste. Soweit so gut, und auch eigentlich kein Problem, wenn sich dann nicht mein Transport verabschiedet hätte.Tja, auch das Thema Freihandsticken mit

Weiterlesen

Nähen für die Nichte

Für den ersten Besuch nach 3 Monaten in London, mussten natürlich auch einige Mitbringsel her. Leider war ich hier schon nicht mehr so konsequent mit dem Abfotografieren, also gibt es leider nicht immer ein Foto vom Endprodukt.Da ich auf dem Stoffmarkt auch einen sehr kuscheligen plüschartigen Stoff gefunden hatte, wurde

Weiterlesen

Geschenk zur Geburt

Juhuu, endlich die Möglichkeit auch süße Babysachen zu nähen. Und hier ist nicht unbedingt nur Kleidung gemeint, sondern auch Spielzeuge und was sonst noch so gebraucht wird.Als Geschenk zur Geburt meiner Nichte im Dez 2010 sollte es schon was Nützliches sein und etwas das ich auch hinbekomme ;). Nach längerem

Weiterlesen