SewingTini
19. November 2018 carpe diem

„My LOVE“ Nähwettbewerb

Erst Anfang der Woche bin ich auf einen schönen neuen blog gestossen: „Am liebsten Sorgenfrei„. Sabrina feiert diesen Monat ihren 1. Bloggeburtstag und hat sich eine sehr schöne Idee einfallen lassen. Unter dem Motto „my love“ darf man den Popart-Schriftzug LOVE interpretieren, indem man das O durch etwas ersetzt, das man liebt. Sabrina stellt dafür sogar eine pdf Vorlage.

Bei mir ist ja gerade ein Plotter eingezogen und ich hatte gerade einen Tag zuvor erfolgreich meine Lilie geplottet. Diese lag auf dem Tisch vor mir, als ich den Wettbewerb entdeckte und eine Idee war geboren. Ich liebe Lilien. Die Blumen ansich, aber vor allem auch das Symbol.  Es ist Teil des Stadtwappens meiner Heimatstadt und schon deshalb sind Lilien toll :).

Erst heute gestern bin ich zum Nähen gekommen und ich wusste auch ziemlich schnell, dass ich ein kleines Portemonnaie dafür nähen möchte. Und auch klar war, dass der Lilienstoff wieder zum Einsatz kommen soll, den ich beim Taschenspieler Rucksack schon verwendet habe.

Damit ging alles ganz schnell. Beim Plotten habe ich beim ersten Versuch natürlich vergessen, den Schriftzug zu spiegeln. Also nocheinmal und alles war gut. Da ich dann 2 Lilien entgittert habe, durften die beiden auch noch auf die Klappe und ich bin selbst ganz begeistert vom Ergebnis ;).

"My LOVE" Nähwettbewerb


Sabrina’s Nähwettbewerb geht nur bis heute Sonntag, 13.7. Aber vielleicht habt ihr ja auch spontan eine Idee und macht noch schnell mit. Man braucht selbstverständlich keinen Plotter, sondern kann auch applizieren. Es gibt schon einige schöne Beispiele.
Ab Montag kann dann abgestimmt werden, welcher Beitrag am besten gefällt. Schaut einfach mal vorbei, es lohnt sich.

Mein kleines Portemonnaie schicke ich nun noch zu SewingSaSu, Scharlys Kopfkino und der kostenlose Schnittmuster Linkparty.