SewingTini
21. November 2018 carpe diem

Kochschürzen Sew Along

So, eigentlich dachte ich, ich brauche keine Schürze. Beim Kochen würde ich eh keine tragen, wenn schon eher fürs Backen, aber sicher wäre ich mir da auch nicht. 


Wieso überlegt man, sich eine Schürze zu nähen, obwohl man keine braucht? Es gibt bei Knuddelwuddels einen Kochschürzen Sew Along, deshalb ;).
Nagut, aus oben genannten Gründen hatte ich das gedanklich abgehakt, bis… ja bis ich diese Schürze hier entdeckt habe.

Ich finde die so toll, die will muss ich einfach haben. Also mache ich doch mit und bedanke mich ganz lieb bei Martina. Ohne den Sew Along wäre sie auf meiner langen To-Sew-Liste gelandet und ob es dann dieses Jahr geklappt hätte? Ich glaube nicht.

Kochschürzen Sew Along



Wer noch dabei ist, seht ihr hier.