SewingTini
22. January 2019 carpe diem

Ballonhülle – Spaß für groß und klein

Es  ist schon ca. ein 3/4 Jahr her als ich das letzte Mal bei einem Nähtreff war. Ich weiß auch schon gar nicht mehr, was ich so alles genäht habe – viel war es nicht, denn ich war etwas unorganisiert und immer fehlte etwas. Ach ja, der Zuschnitt für die Crossbag für Mr. T ist damals auch entstanden und so richtig fertig bekommen habe ich tatsächlich nur eine Ballonhülle *lach*.

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


Den Stoff habe ich schon 2011 in London gekauft und ich hatte daraus mal eine Kissenfülle für ein Nackenkissen für meine Nichte genäht. Da ich die Ballonhüllen so klasse finde und bei einem anderen Nähtreff selbst ganz viel Spass damit hatte *mal zu Caro rüberwink*, wollte ich schon länger mal eine für meine Nichte nähen. Ich finde es ja ganz faszinierend wie so ein Ballon zum richtigen Ball wird, auch wenn ein Fußball im Prinzip ja auch nix anderes ist ;). Aber irgendwie erwartet man es trotzdem nicht. Na und für Kinder ist es einfach ein Riesen Spaß. Und als Eltern muss man keinen sperrigen Ball mitschleppen und hat ganz schnell den Ball aufgeblasen, bzw ihn auch wieder in die Tasche gepackt.

Den Schnitt und die Anleitung habe ich von Edeltraud mit Punkten und falls es jemand nicht kennt, es ist einfach eine leere Stoffhülle

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


auf einer Seite ist eine Öffnung

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


hier kommt der Ballon rein

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


und aufgeblasen nimmt das Ganze dann auch Form an

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


und der Spaß kann losgehen

Ballonhülle - Spaß für groß und klein


Jetzt muss ich nur dran denken, die Ballonhülle auch mal zu übergeben. *ups* Denn auch wenn meine Schwester ja erst zu Besuch hier war, habe ich da so gar nicht mehr dran gedacht. Beim nächsten Mal oder ich schicke sie per Post rüber – jetzt weißte ja bescheid Schwesta ;).

verlinkt bei Kiddikram

Ballonhülle - Spaß für groß und klein

9 Kommentare

  1. Liebste Tini,

    ein sehr gelungener Ball, würd ich meinen … Der Stoff ist supersüß und das Prinzip ist schon witzig!
    Dann sieh mal zu, dass du ihn an die kleine Empfängerin weitergibst … sonst ist sie nachher womöglich zu erwachsen um Ball zu spielen … *giggel*

    Allerliebste Grüße
    Helga

  2. Huhu Tini,

    sehr hübsch geworden, die Ballonhülle! (Wollte ich auch immer nähen, aber nie geschafft… *lach)
    Ich bin gespannt, ob du den Crossbag fertig machst.

    GLG
    Kati

  3. Liebe Helga, vielen Dank 🙂 … und ja ja, ich hoffe doch auch sehr, dass sie dann auch noch Spass daran hat, aber ich bin guter Dinge, dass sie ihn noch vor ihrem 18. Geburtstag bekommen wird *lach*. LG, Tini

  4. Danke liebe Kati, und mach mal, geht ja auch ganz schnell 😉 und die Crossbag ist doch schon fertig, ist oben gar verlinkt *zwinker*…. ich geh mal auf Nummer Sicher und zeige sie die Tage mal auf Insta :). LG

  5. Mach das liebe Katherina, ist wirklich klasse und geht ja auch richtig schnell. Und ich spiele sonst nicht so gerne mit Bällen aber da habe auch ich meinen Spaß mit :). Liebe Grüße

  6. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.