SewingTini
23. Februar 2019 carpe diem

Lucky Bag – die zweite

Vielen lieben Dank für Eure Kommentare zu meiner Outbag :). Es freut mich sehr, dass sie auch bei Euch so gut ankommt. Das finde ich übrigens auch eine tolle Sache am Probenähen. Mal abgesehen, dass es mir Spass macht, Neues auszutesten und auf Nachvollziehbarkeit zu überprüfen, es entstehen oft Sachen, die mir selbst so unglaublich gut gefallen und die ohne das Probenähen so wahrscheinlich nie entstanden wären.

Da es im eBook zur Lucky Bag unterschiedliche Versionen gibt, war klar, dass ich auf jeden Fall noch eine zweite Tasche nähen werde. Und es sollte die breitere Variante sein, da ich einen Nachfolger für meine Zita haben wollte. Als erstes stand das Kunstleder für den Boden fest. Endlich vernähe ich mal etwas, dass ich letztes Jahr auf der KreativWelt gekauft habe *lach* – ist es doch Ende Oktober schon wieder so weit.

Dann saß ich also mit dem Kunstleder vor meinem Stoffregal und habe den passenden Kombistoff (Valori Wells – Wrenly – Wildfield in Cobalt) dazu rausgesucht. Da ich unbedingt wieder Autogurt nehmen wollte und wieder sowohl kurze Henkel als auch einen Schultergurt haben musste, musste ich „leider“ erst Mal Nachschub bestellen.

Lucky Bag - die zweite


So ist meine zweite Lucky Bag nach dem Schnitt von Traumzauber ganz in türkis und grau gehalten und ich mag sie sehr <3.

Lucky Bag - die zweite


Auf Innentaschen habe ich verzichtet, da ich sie doch meistens nicht nutzte. Mein Handy findet außen im kleinen Seitentäschchen Platz – sehr praktisch, wie ich finde.

Lucky Bag - die zweite


Da ich für den Alltag Taschen ohne Reissverschluss nicht mag, kam diesmal auch der Reissverschluss mit rein. An den Zipper kam hier noch eine Schlaufe zum besseren Öffnen.

Lucky Bag - die zweite


Lucky Bag - die zweite


Und ab mit meiner Lucky Bag zu HoT, Dienstagsdinge, Taschen und Täschchen und OutNow.

Lucky Bag - die zweite

7 Kommentare

  1. Liebe Tini,

    auch die LuckyBag ist absolut klasse! Tolle Stoffe in einer tollen Kombi, echt toll!
    Aber so unterschiedlich ist das, ich könnte ohne Innentaschen nicht leben … und mein geliebtes – wenn auch schön älteres – Handy außen? Neverever … da hätte ich doch Angst vor Dieben … O_O
    Aber Innentaschen reinzubasteln wäre ja wohl das geringste Problem … :o))

    Allerliebste Grüße und viel Spaß mit deiner Neuen!
    Helga

  2. Hihi! Was Ines wieder einfällt :-))
    Große Klasse ist Deine Tasche! Und ich gebe zu, die hätte ich auch gern! Echt supi ist die!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  3. Superchic und eine tolle Stoffkombi! Da bekommst du sicher einiges rein. Auch der Autogurt passt einfach super dazu.

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.