SewingTini
18. August 2019 carpe diem

mein Card Trick für den 6 Köpfe – 12 Blöcke Quilt Along

Von dem grau türkisfarbenen Amy Butler Stoff hatte ich nur noch ein kleines Stück übrig und ich habe mich sehr gefreut, dass es gerade so für zwei „Karten“ des Card Trick Blocks gereicht hat. Damit stand der erste Stoff schnell fest und an diesem habe ich mich orientiert, um die anderen beiden Stoffe auszuwählen.

card trick


Wild wird es bei mir ja sowieso und ich habe einfach versucht ein bisschen mehr Kontrast für den Hintergrund zu wählen und für die beiden anderen „Karten“ einen Stoff zu nehmen, der sich vom Design genug unterscheidet, dass man das Muster wenigstens weitestgehend erkennen kann. Und ich muss sagen, ich bin mit meiner Wahl ganz zufrieden :).

card trick


Das Zuschneiden ging richtig schnell und so lag für Montag Abend alles parat, um mit dem Nähen loszulegen. Und auch da war ich sehr überrascht, wie schnell der Card Trick zusammengesetzt ist. So mag ich das, relativ einfacher Zuschnitt, nach dem Nähen nur die Nähte bügeln und nur sehr wenig zum Trimmen ;).

card trick


Allerdings war ich wieder rebellisch *lach* und habe alle Nahtzugaben auseinander gebügelt. Immer. Keine Ahnung ob mir das beim Quilten zum Verhängnis wird, aber soweit darf ich noch gar nicht denken :). Wobei 2/3 der Blöcke sind ja tatsächlich schon geschafft!

card trick


Die Anleitung zu diesem wunderschönen Block gibt es bei Nadra, dort gibt es in der Linkparty auch weitere Card Tricks zu bewundern <3. Vielen Dank für die Anleitung liebe Nadra, das hat richtig Spaß gemacht. Wie kamt ihr mit dem Kartentrick zurecht?

verlinkt bei HoT, den dienstagsdingen und Nadras Card Trick Linkparty

mein Card Trick für den 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilt Along

5 Kommentare

  1. Superschön dein Card Trick … jetzt habe ich bei dir den zweiten tollen Block für heute gesehen, jetzt fang ich auch an, für mich sieht das so komplex aus. LG Ingrid

  2. Liebe Tini,
    ich mag deine "wilden" Blöcke ja sehr gerne…und du kannst das ganze ja mit einem einfarbigen Rand im Zaum halten oder extra wild gestallten…ich bin schon sehr gespannt. 🙂 Dein Card Trick gefällt mir und du hast mit der Stoffwahl deine Mission erfüllt.

    Grüße die Nähbegeisterte 🙂

  3. Dein Block sieht schön aus und ich glaube nicht, dass es irgend einen Unterschied macht, ob du auseinander bügelst oder in eine Richtung… ich glaub ich sollte mich auch mal an meinen Card Trick machen, bin aber noch ein bisschen unschlüssig was die Stoffe angeht… befürchte, dass sie mir am Ende nicht reichen, aber da muss ich dann durch…

    Dir noch einen schönen Abend

    Liebe Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.